Berufliche Bildung und Arbeit

Integrationsfachdienst

Unterstützung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Der Integrationsfachdienst (IFD) Der IFD arbeitet nach § 109 SGB IX für das Integrationsamt des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie. Die Beratung ist streng vertraulich und kostenlos. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Der IFD unterstützt und berät Arbeitsgeber vor, während und nach der Einstellung schwerbehinderter Menschen.

Der IFD versteht sich als Partner, sowohl der schwerbehinderten Arbeitnehmer als auch der Arbeitsgeber.

Der IFD unterstützt…

…schwerbehinderte Menschen

  • bei der Suche nach einem geeigneten Arbeits- oder Ausbildungsplatz
  • bei der Vorbereitung der Arbeitsaufnahme durch Trainings und Praktika
  • durch psychosoziale Betreuung
  • bei Gefährdung des Arbeitsplatzes
  • bei Konflikten mit Kolleg/-innen oder Vorgesetzten
  • bei Über- oder Unterforderung am Arbeitsplatz
  • bei dem beruflichen Wiedereinstieg an den Arbeitsplatz nach längerer Erkrankun
  • durch Informationen über Fördermöglichkeiten bei der Einstellung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Der IFD unterstützt

…Arbeitgeber

  • bei der Suche nach geeigneten Bewerbern
  • bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen
  • durch Information über Auswirkungen von Erkrankungen oder Behinderungen am Arbeitsplatz
  • durch Ermittlung von Anforderungs- und Leistungsprofilen unter Berücksichtigung betrieblicher Bedingungen
  • bei Leistungsschwankungen
  • bei Fehlzeiten, Störungen des Betriebsfriedens
  • durch Informationen über Fördermöglichkeiten bei der Einstellung und Beschäaftigung schwerbehinderter Menschen

Der IFD arbeitet im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt des Niedersächsischen Landesamtes für Soziales, Jugend und Familie, den Agenturen für Arbeit und anderen Trägern der Rehabilitation auf der Grundlage des SGB IX.

Die Beratung ist streng vertraulich und kostenlos. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

Qualität und Arbeitssicherheit sind uns wichtig!

 iso_9001-2008_blau   BGWquintas_zertifiziert_final_CMYK

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern