Kinder & Jugend

Schule an der Deichbrücke Wilhelmshaven

Vielfältig leben und lernen

Hier bekommen Sie einen Einblick in verschiedene Aktivitäten der letzten Zeit:

 


 

 

Von außen erinnern die Ziegelmauern noch an das alte Werftkrankenhaus. Innen zeigen schon die leuchtenden Farben und die Kunstwerke an den Wänden, dass Kinder und Jugendliche das geräumige und gut sanierte Gebäude in Besitz genommen haben.

IMG_20160330_085156465_HDR

Unser Leitmotiv lautet: „Vielfältig leben und lernen“. Dieses spiegelt  sich in den unterschiedlichen Persönlichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler sowie in unserem Angebot wider.
Jede/r Einzelne ist uns wichtig und wird in dieser Einzigartigkeit von uns begleitet und gefördert.
Ziel unserer Arbeit ist ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben der Schülerinnen und Schüler in möglichst vielen Bereichen. Wir möchten allen eine persönliche und berufliche Perspektive aufzeigen können.

In der Schule an der Deichbrücke werden aktuell 104 Schüler in 14 Klassen unterrichtet.

Über unsere Unterrichtsinhalte informieren wir im hauseigenen Lehrplan.

Die Lage der Schule – nahe an der Innenstadt Wilhelmshavens und ebenso in Wassernähe – bietet ideale Voraussetzungen für eine Förderung, die auch außerhalb der Klassen- und Gruppenräume stattfindet.

GPS_Schule_am_Deich_web

Einzelförderung und Lerneinheiten in Kleingruppen ergänzen in der Schule an der Deichbrücke  die heilpädagogische Arbeit in den Klassen. Angeboten werden:

  • autismusspezifische Förderung
  • Ergotherapie
  • Sprachförderung
  • Gebärdensprache
  • physiotherapeutische Begleitung
  • spezielle Förderung für Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Video-Interaktionsbegleitung
  • Werken/Gestalttherapie
  • Reiten, Segeln, Fußballspielen
  • Tanzen im Sitzen
  • außerschulische Lernorte
  • Schwimmen im Bewegungsbad im Haus oder im öffentlichen Schwimmbad
  • Klassenreisen
  • Vorbereitung und Begleitung von betrieblichen Praktika
  • „Berufe-Tag“

Diese Angebote werden individuell in die Förderplanung einbezogen.

 

Die Schule an der Deichbrücke hat erfolgreich am Projekt „Gesund leben lernen“ teilgenommen und wurde dafür ausgezeichnet.

Wichtig ist uns, dass die Schülerinnen und Schüler Gemeinschaft und Zusammenarbeit auch mit Gruppen und Einzelpersonen erleben, die aktiv in ihren Bereichen engagiert sind. Dazu gehören z.B. Angebote im Sport oder auch die der Kirchengemeinde.
Mit der Grundschule Rheinstraße verbindet uns ein richtungsweisender Kooperationsvertrag.

Eltern sind wichtige Gesprächspartner für uns. Die gemeinsame Arbeit gestaltet sich in Form von Gesprächen, Hausbesuchen, Elternabenden und Feiern. Außerdem arbeiten wir eng mit dem Heilpädagogischen Wohnverbund „Windrad“ der GPS und anderen Kinder-und Jugendhilfeeinrichtungen zusammen.

       

 

 

 

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern