Wohnen für Erwachsene

Betreute Wohngruppen im Wohnverbund Friesland-Nord

In der Nachbarschaft der Wohnstätte Jever gibt es 2 Außenwohngruppen und 1 Betreute Wohngruppe. Im Zentrum und am Rande von Schortens leben weitere betreute Wohngruppen. Sie werden von einem Büro mit Treffpunkt und weiteren Wohnungen in der Schlosserstraße in Jever aus betreut.

AW Kaje1

Außenwohnungen Kajepadd

Lage: Die Außenwohngruppen befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Wohnstätte in einem dreigeschossigen Zweifamilienhaus. Bushaltestellen befinden sich in der Nähe, von dort ist auch der Bahnhof in kurzer Zeit mit dem Bus zu erreichen.

Zimmer / Bäder: 10 Einzelzimmer verteilt auf zwei Wohngruppen zu je 5 Personen. – Jede Wohngruppe verfügt über 2 Bäder, zum Waschen der Wäsche stehen hier Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung.

Gemeinschaftsräume: In den Wohngruppen gibt es jeweils eine Wohnküche, in der auch die Mahlzeiten eingenommen werden. Die Wohnküchen werden außerdem als Gemeinschaftsräume genutzt. Zudem steht für beide Wohngruppen ein gemeinsames Wohnzimmer im Dachgeschoss zur Verfügung.

Extras: Im Dachgeschoss befindet sich ein Büro für die MitarbeiterInnen. Hinter dem Haus befindet sich ein kleiner Garten mit Blockhütte und Terrasse.

Rollstuhl: Da es leider keinen Aufzug gibt, können gehbehinderte Menschen nur im Erdgeschoss wohnen.

Begleitung am Tag: Die Betreuung findet überwiegend nachmittags und abends sowie am Wochenende statt. Die BewohnerInnen besuchen in der Regel tagsüber die GPS-Werkstatt Jever. Für Menschen im Rentenalter ist geplant, das Angebot zur Gestaltung des Tages in der Wohnstätte Jever noch weiter auszubauen.

Nachtbetreuung: Nachts ist kein Personal im Haus, im Notfall kann die Nachtbereitschaft der Wohnstätte angerufen werden.

Betreute Wohngruppen in Jever und Schortens

Für alle Betreuten Wohngruppen gilt:

Rollstuhl: Es gibt keine Aufzüge, gehbehinderte Menschen können nur im Erdgeschoss wohnen.

Begleitung am Tag: Die BewohnerInnen besuchen in der Regel tagsüber die GPS-Werkstatt Jever. Für Menschen im Rentenalter ist geplant, das Angebot zur Gestaltung des Tages in der Wohnstätte Jever noch weiter auszubauen. – Die Betreuung findet überwiegend nachmittags und abends sowie am Wochenende statt.

Nachtbetreuung: Keine Nachtbereitschaft

BWG Wangertief Jever

Lage:    Ca. 1000 m von der Wohnstätte Jever entfernt, ein eingeschossiges Einfamilienhaus in einem Wohngebiet mit Ein- und Zweifamilienhäusern. Bushaltestellen befinden sich in der Nähe, von dort ist auch der Bahnhof in kurzer Zeit mit dem Bus zu erreichen.

Zimmer / Bäder: 6 Einzelzimmer, zwei Einzelzimmer verfügen jeweils über ein eigenes Bad. 2 Bäder für je 2 Personen.

Gemeinschaftsräume: Eine Küche sowie ein Wohnzimmer.

Extras: Umgeben ist das Haus von einem großen Garten mit einer Terrasse.

BWG Schortens Innenstadt

Lage: Schortens, zentral, in der Innenstadt

Zimmer: sechs Zimmer, eines davon als Rollstuhlzimmer ausgerichtet

Bäder: Drei Bäder, eines davon rollstuhlgerecht/ Pflegebad

Gemeinschaftsräume: eine geräumige Wohnküche

Extras: Rollstuhlgerechtes Wohnen mit Rampe hinten und vorne die Eingangstür ist automatisch zu öffnen.

BWG Addernhausen

06250009

Lage: Ein einstöckiges Einfamilienhaus im ca. 6 km von Jever entfernten Schortens in ländlicher Lage. Das ca. 2,5 Km entfernte Stadtzentrum von Schortens bietet zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Veranstaltungen. Eine gute haus- und fachärztliche Versorgung ist im näheren Umfeld gegeben.

Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Durch den Bahnhof in Schortens ist eine gute Verbindung zu nahegelegenen Städten in der Umgebung gegeben.

Zimmer / Bäder: 6 Einzelzimmer und 2 Bäder

Gemeinschaftsräume: Eine Küche und ein Wohnzimmer mit Wintergarten.

Extras: Umgeben ist das Haus von einem großen Garten mit Blick auf Wiesen und Felder.

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern