Wohnen für Erwachsene

Wohnstätte Edewecht

Eine überschaubare Wohnstätte mitten im Ort

Die Wohnstätte Edewecht sieht so ähnlich aus wie die Wohnstätte Jever. Durch ihre Lage können die BewohnerInnen viele Geschäfte, Ärzte und Freizeitangebote in Edewecht gut erreichen. Das „Haus der Begegnung“, ein beliebter Treffpunkt in Edewecht, liegt gleich nebenan. Nicht weit von der Wohnstätte liegt die Außenwohung Vor dem Brannen.

p1030373.web

Lage: Die Wohnstätte liegt im Zentrum der Ammerländer Gemeinde Edewecht. Hier gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, Fachärzte und Restaurants vor Ort. In wenigen Minuten Fahrzeit erreicht man von Edewecht die Kurstadt Bad Zwischenahn, die Kreisstadt Westerstede und die „Hauptstadt“ der Region, Oldenburg.

Zimmer: 13 Plätze in Einzelzimmern, 8 Plätze in geräumigen Doppelzimmern, verteilt auf 3 Wohngruppen.

Gemeinschaftsräume: Jede Wohngruppe hat eine Gemeinschaftsküche mit Wohn-/ Essbereich.

Rollstuhl: Ein Fahrstuhl und rollstuhlgerechte Bäder stehen zur Verfügung.

Extras: Ein attraktives Außengelände mit Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Begleitung am Tag: Die Betreuung findet rund um die Uhr abgestuft nach Bedarf statt. Von montags bis freitags arbeiten die BewohnerInnen der Wohnstätten in der nahegelegenen Werkstatt Westerscheps. BewohnerInnen im Ruhestand erhalten Angebote am Tage im Haus (Heiminterne Tagesstruktur).

Nachtbereitschaft: Nachts ist eine Nachtbereitschaft im Haus erreichbar.

Hier eine kleine Diashow mit Eindrücken unserer Unternehmungen, einfach klicken:

Außenwohnung Vor dem Brannen

Lage: In einem ruhigen Wohngebiet in der Nähe der Wohnstätte.

Zimmer: 8 Plätze in Einzelzimmern in 3 Wohnungen.

p1030383.web

Gemeinschaftsräume: Ein Treffpunkt für das ganze Haus ist die geschmackvoll ausgestatte Wohnküche im Erdgeschoss, in der auch gerne zusammen gefeiert wird.

Extras: Ein Kräutergarten wurde mit Unterstützung aller Bewohner gestaltet.

Begleitung am Tag: Die Betreuung findet rund um die Uhr abgestuft nach Bedarf statt. Von montags bis freitags arbeiten die BewohnerInnen der Wohnstätten in der nahegelegenen Werkstatt Westerscheps.

Nachtbereitschaft: Keine Nachtbereitschaft im Haus.

DSC_0027

Leitungsteam der Wohnstätte Edewecht, Margarete Machunsky und Torsten Knickmeyer

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern