Wohnen für Erwachsene

Wohnstätte Tannenhof Wilhelmshaven

Menschen mit großem Hilfebedarf sind willkommen

Die Wohnstätte Tannenhof liegt am südwestlichen Stadtrand von Wilhelmshaven. Die Wohnstätte befindet sich derzeit in einem barrierefreien, eingeschossigen Gebäudeteil auf dem Gelände des früheren Armenhauses der Gemeinde Bant. Der Altbau aus dem späten 19. Jahrhundert wird einem zweigeschossigen Neubau weichen, der mit dem bestehenden Gebäude einen großzügigen geschützten Innenhof umschließen wird. In der Mitte des weitläufigen Gartengeländes liegt das Gartenhaus, ein Treffpunkt für die Menschen im Ruhestand.

Lage: Geschäfte und öffentliche Einrichtungen sind zu Fuß erreichbar. Bushaltestellen des öffentlichen Nahverkehrs liegen in der Nähe.

Zimmer / Bäder: In der Wohnstätte Tannenhof leben derzeit 22 Menschen in zwei Wohnbereichen. Beide Wohnbereiche befinden sich in den ebenerdigen, komplett behindertengerechten Gebäudeteil.

Der Altbau wird nicht mehr zu Wohnzwecken genutzt. Geplant ist diesen durch einen modernen Neubau mit Platz für zwei Wohnbereiche zu ersetzen. Zusätzlich gibt es noch zwei sogenannte Trainingswohnungen im Dachgeschoss des Gartenhauses, in denen die Selbständigkeit der BewohnerInnen in besonderem Maße trainiert wird. Insgesamt gibt es 18 Einzelzimmer, ein Doppelzimmer und zwei Einzelappartments. – 2-3 Menschen teilen sich ein Bad.

Rollstuhl: Die Zimmer, Bäder und Gemeinschaftsräume in den Wohnbereichen sind rollstuhlgerecht.

Gemeinschaftsräume: In jeder Wohngruppe gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile. Hier werden auch die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen. Für das Waschen der Wäsche stehen besondere Räume zur Verfügung.

Extras: Der Tannenhof ist nicht nur räumlich sondern auch personell ausgerichtet auf die Betreuung von Menschen mit hohem pflegerischen Hilfebedarf. Die Mitarbeiterteams sorgen für ein reibungsloses Zusammenspiel von Versorgung, Pflege und individueller Förderung.

Begleitung am Tag: Die Betreuung findet abgestuft nach Bedarf rund um die Uhr statt. Die BewohnerInnen besuchen in der Regel tagsüber die GPS-Werkstatt Wilhelmshaven.

Für Menschen im Rentenalter gibt es Angebote zur Gestaltung des Tages in der internen Tagesbetreuung, die im Gartenhaus stattfindet. Sie können aber auch die Tagesstätte „Treffpunkt Sonnenseite“ besuchen, die nicht weit entfernt und gut erreichbar ist..

Nachtbetreuung: Nachts ist immer eine Pflegekraft als Nachtwache anwesend.

 

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern