Neues bei der GPS

Neue Wege entstehen beim Gehen

Kreative Zusammenarbeit in Zeiten von Corona – „gemeinsam unterstützen“

 Im Dezember 2020 kam Corona bedingt der zweite Lock down, der auch bedeutete, dass alle begleitenden Maßnahmen nicht mehr wie üblich vor Ort stattfinden konnten. Für die Teilnehmer der Musikprojekte aus der artec ammerland war das ein harter Einschnitt, der nicht einfach so hingenommen werden konnte. Alle Beteiligten überlegten, eine konstruktive Lösung zu finden. Gesagt getan! Im gemeinsamen Austausch entstand die tolle Idee, die Projekte online stattfinden zu lassen.

Zunächst wurden die technischen Möglichkeiten geklärt, wie bspw. ZOOM Zugänge installiert und Verbindungsmöglichkeiten probiert. Zusammen mit den Kooperationspartnern Annette und Peter Borchers vom Notenschlüssel wurde daraufhin das erste Online-Meeting arrangiert und danach stetig ausgebaut und optimiert. Nach und nach wurden Verstärker und Beamer integriert und so der Spaß an der Sache ausgebaut. Gruppenteilnehmer und Fachkräfte ergänzten ihr Wissen und brachten Equipment mit in das Projekt ein. Beachtet werden mussten auch die Bestimmungen des Hygienekonzeptes, sodass mit Trennwänden und Masken gearbeitet wurde. Das Bandprojekt „Voice of artec“, dass ansonsten in Form einer kompletten Band und direkter Anleitung durch Annette und Peter vor Ort stattfindet wurde „aufgeteilt“ und in Form von Einzelunterricht umgesetzt. Die Schlagzeuggruppe „Drum World“ fand unter praktischer Begleitung einer Fachkraft der artec ammerland ebenso online statt.

In der Außenstelle Liethe sind die technischen und räumlichen Möglichkeiten „begrenzter“, es wurde jedoch kurzer Hand im Speiseraum eine Möglichkeit zur Umsetzung des Percussion- und Gitarrenangebotes geschaffen. Eine Teilnehmerin des artec- Bandprojektes schilderte ihre Isolation und Resignation, da sie in einer Betreuten Wohngemeinschaft wohnt und daher zeitweise nicht in die artec durfte. Die Fachkraft der artec, welche die Betreuung vor Ort in der Wohngemeinschaft mitgestaltet, schaffte daraufhin auch in den dortigen Räumlichkeiten eine „Online-Verbindung“ und für die ganze WG entstand eine Trommelgruppe, die viel Spaß und Abwechslung in den Alltag brachte.

Aus Sicht des Einrichtungsleiters Martin Wolters und des gesamten Teams war diese Entwicklung ein großer Zugewinn in den turbulenten Zeiten der Einschränkungen in den Bereichen gemeinsamer  Austausch und Treffen mit Gleichgesinnten. Neben dem „Medium Musik“ erfolgten viele Gespräche, was den Alltag auflockerte und für positive Stimmung sorgte. Annette und Peter Borchers vom Notenschlüssel freuten sich über die Möglichkeiten und erlebten eine sehr konstruktive und intensive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Teilnehmern. „Wir zogen alle an einem Strang, das war sehr bereichernd.“

Insgesamt gab es eine sehr positive Resonanz der Gruppen: „Für uns war es zwar zunächst ungewohnt, aber wir waren erleichtert und froh, dass unsere Projekte weiter statt-finden konnten. Das ist im Alltag ein echtes Highlight. Toll, dass die artec ammerland sich so für uns eingesetzt hat.“

„Voice of artec“, „Drum World“ und „Sounds of Liethe“

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern