Kinder & Jugend

Kindertagesstätte „Lüttje Oog“

Ein neuer Ort zum Lernen, Leben und Lachen

Auf einer grünen Wiese in Heppens baut die GPS die „Lüttje Oog“ : Eine Kinderkrippe für 30 Kinder und einen Kindergarten für 25 Kinder.

Lütje Oog

Im Herzen von Wilhelmshaven entsteht ein neuer Ort zum Lernen, Leben und Lachen.
„Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“ (angelehnt an Konfuzius von den Mitarbeiter*innen der Kita „Lüttje Oog“)

Die Kita „Lüttje Oog“ befindet sich in der Ulmenstraße 43a, inmitten des „Textilhofes“ im Stadtteil Heppens.
Auf zwei Etagen entsteht hier ein Neubau mit Außenspielgelände sowie einer Dachterrasse für die im Obergeschoss angesiedelte Kindergartengruppe.

Betreuungszeiten 

Kernöffnungszeit:

Mo.-Do.: 7 – 16 Uhr
Freitags: 7 – 14 Uhr
Früh- und Spätdienste:
Mo.-Do.: 6 – 7 Uhr und 16 – 18 Uhr
Freitags: 6 – 7 Uhr und 14 – 16 Uhr

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach dem Situationsansatz und verfolgen damit das Ziel, Kinder unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten.
Dazu werden in der Kita zielgerichtet alltägliche Lebenssituationen von Kindern und ihren Familien aufgegriffen.
In unserer Arbeit finden sich außerdem Elemente der Reggio-Pädagogik, die besagt, dass der Raum für die Entwicklung und für das Lernen der Kinder genauso viel Einfluss hat wie Pädagogische Fachkräfte. Dieser Ansatz soll den Kindern die Möglichkeit geben, sich zuhause zu fühlen, selbstaktiv zu handeln und zu lernen, aber auch zur Ruhe zu kommen.

Die Kinder erleben in der Kita einen strukturierten Tagesablauf. Die festen Zeiten und wiederkehrenden Rituale geben ihnen Sicherheit und Orientierung. Dabei ist uns wichtig, dass wir trotzdem so flexibel sind, um individuell und der jeweiligen Gruppensituation angepasst zu reagieren.

Ein beispielhafter Tagesablauf:

06.00 – 08.30 Uhr – Frühdienst / Ankommen

08.30 – 08.45 Uhr  – Morgenkreis

08.45 – 09.15 Uhr   – Frühstück

09.15 – 10.30 Uhr    – individuelle Förderung/ kreatives Gestalten

10.30 – 11.00 Uhr   – Bringen/ Abholen

11.00 – 11.30 Uhr   – Mittagessen anschließend Mittagsschlaf

13.30 – 14.00 Uhr  – Bringen/ Abholen

14.00 – 15.30 Uhr  – individuelle Förderung/ kreatives Gestalten

15.30 – 16.00 Uhr  – Snack

16.00 – 18.00 Uhr – Spätdienst/ Abholen

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere „Kleine Insel“ entsteht:

  • April 2019: Das Richtfest der Kindertagesstätte „Lüttje Oog“ wird gefeiert. Einen Bericht über das Fest findet sich hier
  • Mai 2019: Die Arbeiten in der zukünftigen Kindertagesstätte schreiten weiter voran: 

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern