Neues bei der GPS

„HELDEN VON NEBENAN“ im NDR Fernsehen

Am Freitag, den 25. Oktober 2019 um 22 Uhr in der NDR Talkshow und am 27. Oktober in der Sendung „Helden von nebenan“

Mitte September erhielt unser Umweltaktivist Jan Kleen die Einladung zur NDR Talkshow und war: „…einfach sprachlos gewesen, wo ich in das E-Mail Fach reingeschaut habe.“ Jan sammelt schon eine ganze Weile Müll in Wilhelmshaven, auch wir berichteten bereits darüber. Auf seiner Facebookseite „Wir kämpfen für eine saubere Umwelt“ postet er regelmäßig Bilder und Berichte von seinen Aktionen. „Das spazieren ist ein großes Hobby von mir und dabei verbinde ich zugleich das Müllsammeln im Wilhelmshaven bei jedem Spaziergang habe ich einen Bollerwagen dabei mit einer Zange Eimer und Müll säcken und sammle den Müll den ich finde auf allein und mit Freunden die mich zwischendurch begleiten wen sie die Zeit haben das Schöne bei alldem ist man ist draußen in der Welt und erlebt viel vom Leben und hat frische Luft und tut gleich noch was Gutes und kommt in Kontakt mit Menschen und es entstehen spannende Gespräche und neue Freundschaften.“

Am 27. Oktober wird dann die Sendung „Helden von nebenan“ ausgestrahlt.
Das ist eine neue Show im NDR Fernsehen, die vier Menschen in den Mittelpunkt stellt, die ehrenamtlich Gutes in ihrer Stadt tun. In diesem Fall in Wilhelmshaven. Der 26-jährige Jan Kleen begeistert mit seinem unermüdlichen Engagement für eine saubere Küste. Bei Wind und Wetter geht er mit dem Bollerwagen Müllsammeln – bis es dunkel wird. (Quelle NDR)

Weitere Helden aus Wilhelmshaven sind Yvonne Meyer, die einen Drachenbootkurs für Brustkrebspatientinnen ins Leben gerufen hat, Elke Gozdzik, die eine Obdachlosentafel gründete und Jette Schaps. Sie kämpft für einen Schwimmkurs, in dem Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam schwimmen lernen. Alle vier lernten sich bereits bei der dazugehörigen Veranstaltung im Pumpwerk kennen und unterstützen sich nun auch gegenseitig bei ihrem Engagement.

 

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern