Neues bei der GPS

Große Weihnachtsspende für gute Kommunikation

Am 12. Dezember 2019 hat die Dipl.-Ing. H. Sitte Unternehmensgruppe der GPS Werkstatt Jeringhave für behinderte Menschen in Wilhelmshaven eine Weihnachtsspende in Höhe von 10.000,00 € überreicht. Die Spende wird eingesetzt für die Anschaffung eines neuen Kommunikationssystems mit berührbarem Bildschirm für die Beschäftigten der Werkstatt für behinderte Menschen.

Bei der Spendenübergabe wurde das neue Kommunikationssystem vorgestellt. Den GPS Mitarbeitern Jan-Hendrik Elberling (Links) und Jasmin Wettich (rechts) war es bereits nach zwei Tagen gelungen, Informationen z.B. über das Mittagessen und anstehende Veranstaltungen sowie Nachrichten in Leichter Sprache aus dem Internet in das neue System einzuspeisen. Olaf Würdemann (Links sitzend) und Christina Janßen (Mitte) führten es vor. 

Statt der üblichen Weihnachtspräsente an Geschäftsfreunde, Kunden und Lieferanten spendet die Dipl.-Ing. H. Sitte Unternehmensgruppe seit über 20 Jahren an regionale Einrichtungen und Projekte. Die rund 30 Sitte Niederlassungen können entsprechende Vorschläge zum Zweck der Spende machen.

In diesem Jahr wurde vom Niederlassungsleiter Wilhelmshaven, Herrn Thomas Tönjes, der Vorschlag bei der Geschäftsleitung eingereicht. „Durch meine Familie habe ich selbst einen persönlichen Bezug zur Werkstatt Jeringhave. Und als Firma für elektrotechnische Projekte begeistert uns ein solches elektrotechnisches Kommunikationssystem natürlich sehr!“, so Thomas Tönjes.

Dr. Bernd Sitte bei der Spendenübergabe: „Wir möchten mit unserer Spende ganz konkret vor Ort helfen. Und hier sehen wir die Auswirkungen direkt: Die Menschen kommunizieren besser miteinander, sind informiert und arbeiten so Hand in Hand.“

Steffen Bitter vom Werkstattrat bedankte sich gemeinsam mit Werkstatt-Leiterin Heike Sander (beide links am Bildschirm) bei Dr. Bernd Sitte (3. von rechts) und Thomas Tönjes (2. von rechts), der die Sitte-Niederlassung in Wilhelmshaven leitet.

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern