Stellenanzeigen

Dipl.-Sozialarbeiter/in, Pädagoge/in möglichst mit Berufserfahrung im Sozialdienst

Für unsere Werkstatt für behinderte Menschen in Wilhelmshaven suchen wir zum 01. April 2017 oder später eine/n
Mitarbeiter/in im Sozialdienst, 38,5 Std./Woche, unbefristet.

Für unsere Werkstatt für behinderte Menschen in Wilhelmshaven suchen wir zum 01. April 2017 oder später eine/n

Mitarbeiter/in im Sozialdienst

38,5 Std./Woche, unbefristet.

Qualifikation: Dipl.-Sozialarbeiter/in; Pädagoge/in möglichst mit Berufserfahrung, o. ä.

Ihre Fähigkeiten: Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf. Die Erstellung von Berichten, Verlaufsdokumentationen, Förderplänen und Entwicklungsberichten im Zusammenhang des Erlangens eines Kostenanerkenntnisses gehören für Sie zum Tagesgeschäft. Sie verfügen über gute Kenntnisse des SGB 9 und 12.

Sie haben ein sicheres Auftreten und gute Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten. Sie können sich auf unterschiedliche Personen empathisch einstellen und sind konfliktfähig bzw. können auch deeskalierend schwierige Situationen bewältigen. Erfahrungen im HMBT-Verfahren sowie der KKA sind wünschenswert. Sie führen Ihre Arbeitsaufgaben eigenständig und strukturiert aus. Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und einen eigenen PKW, der Ihnen auch für dienstliche Zwecke zur Verfügung steht.

Ihre Aufgaben: Sie haben Freude daran, Bildungsangebote für die Beschäftigten der Werkstatt zu entwickeln, erstellen einen entsprechenden Bildungskatalog und halten diesen lebendig durch neue Angebote. Sie sind dem Leitungsteam angeschlossen und entwickeln somit im Team neue Strategien im Bereich der Entwicklung der Werkstatt für die zukünftigen Anforderungen. Durch eigenständiges Organisieren und Verwalten von Lohneinstufungen für die Beschäftigten halten Sie diese immer aktuell. Sie aktiv mit an der Umsetzung der Veränderungen, die das BTHG bringt.

Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung, gute Zusammenarbeit in einem motivierten Team und einem vielseitigen Unternehmen, Möglichkeiten zur Fortbildung und ein gutes Gehalt mit interessanten Zusatzleistungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Einrichtungsleiter Herrn Maik Leonhardt, Tel.: 04421 9914-19

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung schnellstmöglich an:

GPS, Personalwesen, Banter Weg 12, 26389 Wilhelmshaven

Oder bewerben Sie sich online hier:

http://gemeinsam-unterstuetzen.de/hrresources/die-gps-als-arbeitgeber/online-bewerben.de

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern