Neues bei der GPS

Aus dem Netz in die Vernissage

Fotos mit Motiven aus Wilhelmshaven schmücken die Wände. Eine Vernissage mit Bilder von Instagramern.

Ausstellung mit Bildern von Instagram-Fotografen eröffnet

Wie bereits berichtet, konnten wir Igerswilhelmshaven gewinnen auf ihrem Instagram Channel eine Foto-Challenge für unsere ARTEC Roffhausen zu starten.

Unter dem Motto „Igerswilhelmshaven goes social“ erreichte der Aufruf von Janina Henschel und Arne Schulz eine große Anzahl interessierter Hobbyfotografen, die sich mit der Teilnahme bereit erklärten, der ARTEC Roffhausen ihr Foto zur Verfügung zu stellen. Weit über 600 Bilder wurden unter den Hashtags #icwhv5 + #igerswilhelmshaven hochgeladen, dort können sie auch immer noch bestaunt werden.

In der ARTEC arbeiten Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können. Hier werden die wunderschönen Gewinner-Motive nun eine positive Atmosphäre verbreiten und die Verbundenheit der Werkstatt mit der Stadt Wilhelmshaven und der Region ausdrücken.

Wir möchten uns an dieser Stelle nicht nur bei Janina Henschel und Arne Schulz von Igerswilhelmshaven für die gelungene Zusammenarbeit bedanken, sondern auch bei allen teilnehmenden Fotografinen und Fotografen. Die Auswahl aus den vielen guten Motiven ist uns nicht leicht gefallen. Es sind aber nicht nur die schönen Fotos, für die wir danke sagen. Es ist das soziale Engagement, das sich in dieser Aktion ausdrückt. Wieder einmal wird hier deutlich, dass Wilhelmshavener starkt im Zusammenhalt sind und Soziale Netzwerke auch offline sehr gut funktionieren – DANKESCHÖN!

Im Album sehen Sie Impressionen der Ausstellungseröffnung und aus der gemeinsamen Begehung der Werkstatt. Die vielfältigen Arbeitsangebote und Produkte stießen auf das Interesse der Gäste, die diese Gelegenheit nutzten das ein oder andere Foto „hinter den Kulissen“ zu schießen.

 

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern