Berufliche Bildung und Arbeit

Werkstatt Westerscheps

Mitten im Grünen

Die Werkstatt Westerscheps liegt in einer idyllischen Landschaft im Herzen des Ammerlands nahe Edewecht. Umgeben von hohen Bäumen und viel Natur finden alle Beschäftigten viel Ruhe für den Arbeitsalltag. Der Umkreis des Einzugsgebietes geht über Barßel, Augustfehn, Apen, Westerstede, Wiefelstede, Rastede, über den Stadtrand von Oldenburg, über Friedrichsfehn, Petersfehn bis an die Ecke Küstenkanal, Elisabethfehnkanal zurück nach Westerscheps.

Der Fahrdienst wird von Busunternehmern in geeigneten Routen organisiert, um die Fahrzeiten der Beschäftigten möglichst kurz zu gestalten.

In einer umgebauten alten Schule mit neuen Anbauten finden sich geräumige helle Arbeitsräume sowie ein großzügiger Speiseraum mit gemütlicher Cafeteria.

In Westerscheps finden rund 170 Menschen einen betreuten Arbeitsplatz. Die meisten von ihnen arbeiten in überschaubaren Gruppen in der Produktion.

Die übrigen verteilen sich auf den Berufsbildungsbereich, die Tagesförderstätte sowie Arbeitsplätze für Dienstleistungen (Gartenpflege, Hausmeister, Hauswirtschaft, Telefon).

In Westerscheps gibt es überwiegend Arbeit ohne Maschinenlärm. In der Produktion geht es vor allem um serielle Elektromontage, die vorwiegend von Hand verrichtet wird.

Auch wenn die Arbeiten zum Teil nur einfache Handgriffe erfordern, wird doch ein hohes Maß an Verlässlichkeit erzielt.

Die Leistungsfähigkeit der Beschäftigten hat sich durch die professionelle Auftragsabtwicklung für industrielle Großkunden als sehr hoch erwiesen.

Typische Produkte sind Einbauleuchten für den Möbelbau sowie Schalteinheiten für den Heizungsbau. Hinzu kommen Dienstleistungen in Hauswirtschaft und Garten.

Neben der Arbeit gibt es eine Vielzahl von Angeboten zur Weiterbildung und Freizeitgestaltung, die jährlich neu gestaltet werden.

Neben Kursen in Lesen und Schreiben und etlichen Sportarten finden sich eine Tanz- und Theatergruppe, ein Skaterlehrgang, Ausflüge, Feste, gemeinsam gestaltete Gottesdienste und vieles mehr.

Die Werkstatt ist nicht nur ein Arbeitsplatz: Hier werden die Menschen ganzheitlich mit ihren Fähigkeiten entdeckt und gefördert.

Zur Werkstatt gehört ein Förderverein, der z.B. besondere Freizeitangebote macht und die Werkstatt mit hilfreichen Beschaffungen unterstützt.

Passend zum Thema:

Aktuell

News aus diesem Bereich

Immer für Sie da

Angebote für alle.

Ambulante Pflege

Neben sämtlichen Aufgaben der Alten- und Krankenpflege widmet sich der Pflegedienst der GPS besonders der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderungen.

weiter

Ergotherapie

Ergotherapie wird bei Bedarf vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. Unsere Praxen in Wilhelmshaven und Mansie stehen Ihnen mit vielen hilfreichen Angeboten offen.

weiter

Physiotherapie

In unserer Praxis für Physiotherapie in Wilhelmshaven erhalten Sie alle per Rezept verordneten Anwendungen zur Heilung und Vorbeugung von verschiedensten Erkrankungen.

weiter

Logopädie

In unseren Schulen und Kindergärten haben wir viel Erfahrung mit Sprachtherapie gesammelt. In Wilhelmshaven gibt es seit Sommer 2015 eine anerkannte Praxis der GPS für Logopädie.

weiter

Beratung

Bei unseren Beratungsstellen in Jever, Wilhelmshaven, Varel und Bad Zwischenahn erhalten Sie Antworten auf (fast) alle Fragen zu den Themen Behinderung und Sozialrecht. Einfach fragen!

weiter
Produkte und Dienstleistungen

Die GPS Werkstätten bearbeiten verlässlich Aufträge von Industrie, Handwerk und privaten Haushalten.

GPS Fachdienste

Wir haben viel Fach-Kompetenz. Wir lernen gerne dazu. Wir teilen unser Wissen untereinander. Wir geben unser Wissen gerne weiter.
(GPS-Leitbild)

Beschäftigte unserer Werkstätten arbeiten bei Ihnen im Betrieb. Unsere Arbeitsbegleiter unstertützen vor Ort. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Auf Facebook teilen. Twittern